Umweltbewusst handeln

Verantwortung zeigen

Umweltbewusst handeln, Ressourcen schonen, Energie sparen, nachwachsende Rohstoffe nutzen – kein Tag vergeht, an dem uns in der Öffentlichkeit diese Themen nicht näher gebracht werden. Wir finden, das ist gut so. Denn wir alle können etwas tun.

Wir bei PRINZ-DRUCK Print Media befassen uns schon sehr lange mit vielen Themen rund um ein klima- und umweltfreundliches Verhalten. Wir investieren stetig in neueste Maschinentechnik, in ökologische Produktionsprozesse sowie in die Fortbildung unserer Mitarbeiter. Denn als Produktionsbetrieb haben wir eine große Verantwortung gegenüber unserer Umwelt.

Erfahren Sie mehr über unser Engagement und was wir unter ganzheitlichem Denken und Handeln verstehen.

 

Unser Engagement

Alles auf einen Blick

  • Einsatz Recyclingpapiere / FSC®-zertifizierte Papiere
  • Klimaneutrale Produktion und Versand
  • Verzicht auf Chemie- und Wasser­ in der Plattenentwicklung
  • Einsatz von Bio-Druckfarben auf Pflanzenölbasis
  • Verzicht auf UV-Druckfarben
  • alkoholreduziertes Druckverfahren (seit 2011)
  • trichlorethylenfreie Maschinenreinigung (seit 2011)
  • Energiegewinnung durch hauseigene Photo­voltaik-Anlage (seit 2011)
  • Energienutzung durch Wärmerückgewinnung (seit 2011)
  • Nutzung von Ökostrom aus regenerativen Quellen (seit 2011)
  • Papierabfallminimierung durch hohe Produktionssicherheit
  • Papierabfallrecycling über Sammlung im Presscontainer

Chemiefreie Plattenbelichtung

Ökologisch und qualitativ Spitze

Unsere Druckplatten belichten wir schon seit fast zwei Jahrzehnten direkt von den digitalen Daten. Durch den Verzicht auf die Film­belichtung ersparen wir der Umwelt unzählige Kilowattstunden Strom und viele Tausend Liter Entwicklerchemie. Mit Einsatz der neuesten ­Druckplattentechnologie konnten wir den Chemieverbrauch komplett eliminieren. Zusammen mit einer Qualitätssteigerung durch die neueste Belichtungstechnik ein enormer Gewinn.

Biodruckfarbe & mehr

Reduzierung umweltschädlicher Betriebsstoffe

Unsere Druckfarben sind auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt. Konkret bedeutet das: wir verzichten auf den Zusatz von mineralölhaltigen Bestandteilen und nutzen stattdessen Farben auf Pflanzenölbasis. Das bringt viel – zum einen werden keine fossilen Stoffe verwendet, zum anderen ist auch beim späteren Recycling der Energiebedarf beim Herauslösen der Druckfarben weitaus geringer. Übrigens: wir produ­zieren schon seit dem Jahr 2011 im alkoholreduzierten Druckverfahren und zur Reinigung unserer Druck­maschinen nutzen wir trichlor­ethylen­freie Reinigungs­mittel.

Photovoltaik & Wärmerückgewinnung

Dezentral Strom erzeugen

Unsere Produktionsanlagen sind schon in hohem Maße energiesparend ausgelegt. Zusammen mit dem Bewusstsein unserer Mitarbeiter, vorausschauend und energiesparend zu handeln, nutzen wir bereits ein sehr hohes Einsparpotential. Durch verschiedene Maßnahmen sind wir in der Lage, dezentral Energie zu produzieren: einen Teil unseres Strombedarfs decken wir mit einer hauseigenen Photovoltaik-Anlage ab und unsere Produktionsmaschinen verfügen über effiziente Energierück­gewinnungssysteme.

Wasserkraft

Grüne Energie nutzen

Wir decken den gesamten Energiebedarf aus regenerativen Energiequellen. Neben den eigenen Lösungen beziehen wir für unsere Produktionsstätte und die Büros ausnahmslos Ökostrom aus Wasserkraft. Das Zertifikat finden Sie hier …
Unser Zertifikat

Aktiv Wälder schützen

Natürlich FSC®

FSC® (Forest Stewardship Council®) steht für eine umweltgerechte und sozial verträgliche Waldwirtschaft. Im Detail bedeutet dies die Vermeidung von unkontrollierter Abholzung, Verzicht von Chemikalien in der Waldwirtschaft, ausgewogener Pflanzenmix, Einhaltung sozialer Standards, Sicherung von Arbeitnehmerrechten – alles Ziele, die es zu unterstützen gilt. Seit dem Jahr 2010 sind wir FSC®-zertifizierter Druckdienstleister – damit haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit uns eine nachhaltige Forstwirtschaft und einen zukunftsorientierten Umgang mit natürlichen Ressourcen zu unterstützen. FSC® stellt sicher, dass die Papiere zertifizierter Drucksachen aus nachhaltig bewirtschafteter Rohstoffgewinnung stammen. Durch die Produktkettenzertifizierung CoC (Chain-of-Custody) wird die lückenlose Dokumentation über die einzelnen, am Endprodukt beteiligten und zertifi­zierten Unternehmen sichergestellt. So kann jedes Druckprodukt bis zum Rohstoff Holz rückverfolgt werden. Ihr besonderes Engagement durch den Druck auf FSC®-zertifiziertem Papier kann dann mit dem FSC®-Label auf dem Endprodukt dokumentiert werden.
Unser Zertifikat

Papier-Recycling

Bei uns 100 Prozent

Papier ist das Material in der Druckbranche. In jeder Produktion entstehen leider überschüssige Papierabfälle. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und setzen alles daran, den Abfall so gering wie möglich zu halten. Unser hoher Qualitätsanspruch, bestätigt durch die Zertifizierung nach Premium-PSO, ist hier ein wichtiger Baustein. Makulaturbögen und fehlerhafte Produktionen werden minimiert, denn es entsteht weniger Papierverbrauch beim Einrichten der Maschinen und qualitativ hochwertige Druckprodukte bieten kaum Raum zur Kritik. Alles, was dann noch an Papierabfall entsteht, entsorgen wir sorgfältig getrennt und führen diese wieder zu 100 Prozent über unseren Entsorgungspartner dem Produktionskreislauf zu. Pro Jahr sind dies Mengen von weit über 100 Tonnen! Somit können erhebliche Mengen an Rohstoffen eingespart werden.

CO2-neutraler Versand

Klimafreundlich bis zum Kunden

Wir versenden Ihre Druckprodukte überwiegend CO2-neutral. Im Paketversand arbeiten wir mit den gängigen Dienstleistern zusammen und nutzen konsequent die klimafreundlichen Angebote. Die beim Versand entstehenden CO2-Emissionen werden über den Kauf von Emissionszertifikaten ausgeglichen. Der CO2-neutrale Speditionsversand ist bei einzelnen Anbietern ebenfalls möglich. Alternativ stehen uns hierzu weitere umweltschonende Varianten zur Verfügung, beispielsweise nutzen wir freie Kapazitäten in bereits vorhandenen Speditionsfahrten. Der CO2-neutrale Versand über unsere eigene Flotte ist in Planung und wird in Zukunft umgesetzt.

Mitarbeiter und Mobilität

Kurze Wege führen auch zum Ziel.

Als Arbeitgeber hier in der Region Nahe/Hunsrück sind wir sehr darauf bedacht, das Wissen und Können aus der direkten Umgebung zu nutzen. Die Anfahrtswege unserer Mitarbeiter sind minimal – teilweise benötigen unsere Mitarbeiter kein Kfz und kommen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit. In Zukunft werden wir auch auf umweltfreundliche Antriebs­varianten unserer Geschäftsfahrzeuge setzen und sukzessive unseren Fuhrpark anpassen.

Klimaneutral Drucken

Wir bieten Lösungen!

Die Herstellung von Druckerzeugnissen verursacht Emissionen, die anteilig ausgeglichen werden können. Wir produzieren und liefern auf Wunsch Ihre Druckprodukte klimaneutral und unterstützen damit eine Vielzahl sinnvoller Projekte im In- und Ausland.
Klimaneutral drucken

Druck und Umwelt

Ganzheitlich denken und drucken!

Wir sind hier ganz ehrlich: eine Druckproduktion wird – wie jede industrielle Produktion – Ressourcen verbrauchen und Ihre Spuren hinterlassen. Unser Ziel ist es daher, die Belastung der Umwelt auf ein Minimum zu reduzieren. Als verantwortungsvolle Druckerei haben wir schon eine stattliche Anzahl an Maßnahmen initiiert und etabliert. Wir werden weiterhin kontinuierlich daran arbeiten, neue technische Möglichkeiten zu nutzen und neue Wege zu gehen.

Sie, als Auftraggeber und Kunde, können übrigens einen großen Teil dazu beitragen: sorgfältige Planung, nutzbare Inhalte, nachhaltiges Design, zertifizierte Papiere, Nutzung von Volumenpapieren, angepasste Seitenformate zur optimalen Ausnutzung der Druckbögen, sinnvoller Einsatz von Druckveredlungen, Einsatz unserer klimaneutralen Lösungen … Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns ganzheitliche Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Für eine bessere Umwelt und gute Druckprodukte. Sprechen Sie uns einfach an.

Möchten Sie mehr über unsere Zertifikate erfahren?  Gerne doch, diese finden Sie unter nachfolgendem Button.

Zu den Zertifikaten

Kontaktieren Sie uns.

Wir sind bereit!